Grußwort

Im Schuljahr 2015/16 werden an unserer Grundschule 334 Kinder in 16 Klassen unterrichtet. Davon sind vier Klassen Übergangsklassen für Kinder, die die deutsche Sprache nicht oder nur rudimentär beherrschen. 

In unserem Schulgebäude gibt es eine Schülerbücherei, einen Musiksaal und zusätzlich zu den Räumen für textiles Gestalten einen neu ausgestatteten Werkraum. Zwei Klassenzimmer sind mit interaktiven Smartboards ausgestattet, ein weiteres Zimmer wird in Kürze hinzu kommen. In drei Gruppenräumen stehen jeweils 8 PCs zur Verfügung, die derzeit überwiegend von Viertklässlern genutzt werden.

Auf unserem Schulgelände gibt es eine Vierfachturnhalle, einen großen Sportplatz und unseren Hort "Herriedener Straße". Unmittelbar angrenzend ist zusätzlich der Zentralhort "Weiltinger Straße". Die Mittagsbetreuung ist in unserem Schulgebäude untergebracht. Schülerinnen und Schüler unserer Schule werden auch von der Mittagsbetreuung des Russisch-Deutschen-Kulturzentrums und vom Zentralhort in der Ahornstraße betreut.

Auch in diesem Schuljahr können wir wieder zahlreiche Arbeitsgemeinschaften anbieten. Kunst im Schulhaus, Theatergruppe, Lese-Club, Chor, künstlerisches Gestalten, Mathe-PLUS, Ohne Fleiß kein Preis, Schach und Computer.

Seit dem Schuljahr 2015/16 sind wir Seminarstützpunkt. Zahlreiche junge Lehrer und Studenten werden an unserer Schule ausgebildet.

Unser Konzept der offenen Jahrgangsverbände, unsere Förderlehrerin und unsere Förderlehreranwärterin ermöglichen es uns, in vielen zusätzlichen Stunden die Schüler individuell zu fördern und zu fordern. Näheres finden Sie unter der Rubrik "Schulkonzept".

An unserer Schule gibt es über den Verein "brotZeit" ab 7:30 Uhr ein kostenloses Frühstück für alle Kinder.

Zahlreiche ehrenamtliche Senioren unterstützen unsere Kinder als Hausaufgaben- oder als Lesepaten.

Im Rahmen unserer Kooperation mit dem Kinder- und Jugendhaus Mikado hat jedes Kind die Möglichkeit, ein eigenes Buch zu entwerfen, zu schreiben, zu bebildern, zu drucken und zu binden.

In einigen Räumen unseres Schulhauses sind auch Klassen der angrenzenden Robert-Bosch-Mittelschule untergebracht. Einige Mittelschüler unterstützen uns bei der Gangaufsicht während der Pausen und bei der Betreuung der Kinder während der Elternabende. Auch beim letztjährigen Sporfest haben Mittelschüler uns tatkräftig unterstützt. Gemeinsame Aktionen wie z.B. beim weihnachtlichen Plätzchen-Backen bereichern ebenfalls unser Schulleben.

Derzeit wird die Schulturnhalle, die als Flüchtlingsunterkunft genutzt worden ist, von der Stadt Nürnberg wieder hergerichtet. Daher findet der Sportunterricht zur Zeit immer noch in Ausweichturnhallen statt. Die ersten Klassen nutzen teilweise die Gymnastikräume der Kindertagesstätten, auch gibt es bei schlechtem Wetter die Möglichkeit unseren Bewegungsparcours in den Gängen oder den Musiksaal zu nutzen. Aus dem gleichen Grund ist auch unsere Kooperation mit dem Sportverein Post SV derzeit sehr eingeschränkt.

Wenn Sie Genaueres über unsere Schule wissen wollen, lesen Sie unter "Schulkonzept" nach.

Anschrift

Birkenwald-Schule
Herriedener Str. 25
90449 Nürnberg
Fon: 0911 23168060
Fax: 0911 23168061
Email: gs@birkenwald-schule.de

Schulleitung

Claudia Hylla, Rektorin

Stellv. Schulleitung

Petra Fischer, Konrektorin

Sekretariat

Manuela Köck

Elternbeirat

Bettina Pall