++ aktuell ++aktuell ++aktuell ++ 

Liebe Kinder und liebe Eltern,

mit diesen Links finden Sie alle Infos für den Unterricht nach den Pfingstferien:


Zeitplan der Wiederaufnahme des Unterrichts

  • ab 11. Mai: 4. Klassen
  • ab 18. Mai: 1. Klassen
  • ab 15. Juni: 2. und 3. Klassen
  • die Notbetreuung findet weiterhin parallel statt
  • auch für die Pfingstferien ist eine Notbetreuung geplant

Dieser Plan ist aber abhängig von der Entwicklung der Infektionszahlen. Der Unterricht wird nur in halben Klassen stattfinden.

Viele Grüße

Heidi Mauder


 -> Infobrief der Schulsozialpädagogin


Alle Informationen zur Notbetreuung ab 27.04.2020

->Wer darf in die Notbetreuung

->Formular Erklärung ]- Alleinerziehende 

->Bestätigung Arbeitgeber 

->Erklärung zur Berechtigung einer Kinderbetreuung - kritische Infrastruktur


Übertritt 2020:

Informationen zum Übertrittsverfahren in Jahrgangsstufe 4 in 2020

Alle Informationen zum Übertritt an die Realschule inklusive der Info-Broschüre im pdf-Format sind im Internet zu finden unter folgender Adresse: 

https://www.nuernberg.de/internet/schulen_in_nuernberg/anmeldung_real.html   


Beschäftigung: 

👀Infos und kreative Ideen unserer Lehrerinnen und Lehrer zur Beschäftigung für die Kinder im "Home Office"

Gerne können Sie auch die freien Lernangebote, die in den gängigen Suchmaschinen für alle Klassenstufen gefunden werden können, nutzen. So könnten Sie ergänzend zu den Hausaufgaben viele interessante Lehrmaterialien und Anregungen finden.


Beratung:

Fragen bzgl. „Corona“ und Schule: https://www.nuernberg.de/internet/schulen_in_nuernberg/

Link: Hier ein Infoschreiben der Schulpsychologen zum Umgang mit dem Coronavirus.


+ + + Weiterführende Infos + + +

Nutzungsvereinbarung für die Benutzung unserer Schulcomputer


Sport in unserer Halle und alle Arbeitsgemeinschaften


🥝Wir nehmen am EU-Schulprogramm teil und geben unseren Schülern damit die Möglichkeit, sich jede Woche kostenlos mit frischen Vitaminen zu versorgen. Unterstützt werden wir dabei von der abokiste Landgut Schloß Hemhofen –ökologische Lebensmittel frei Haus, der Biokiste für die Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen. 🍊🍎🍉


+ + + Lesen + Lesen + Lesen + + + 👍

Die Stiftung Lesen stellt auf der Seite www.einfachvorlesen.dekostenfrei jede Woche 3 neue Vorlesegeschichten aus bekannten Kinderbuchverlagen für Kinder ab 3, 5 und 7 Jahren zur Verfügung 📚📚📚

Die Geschichten sind mit vielen Illustrationen versehen und sind jeweils vier Wochen lang online abrufbar. Sie können ganz einfach auf dem Smartphone oder Tablet angeschaut oder ausgedruckt werden. Per WhatsApp oder Facebook-Messenger kann man sich ganz unkompliziert erinnern lassen, sobald es neue Vorlesegeschichten gibt. Noch nie war Vorlesen so einfach!

AMIRA - Leseprogramm für Schüler in 9 Sprachen!

AMIRA wurde innerhalb des Netzwerkes „Ein Netz für Kinder“ entwickelt und gefördert und ist kostenlos nutzbar für jedermann. Die finanzielle Förderung kommt vom Staatsminister für Kultur und vom Familienministerium. Das volle AMIRA-Programm mit allen Teilen gibt es als interaktives Programm im Internet www.amira-lesen.de. Es ist inzwischen aber auch eine Handyversion der Geschichten verfügbar und eine Downloadversion der Geschichten zum offline-Gebrauch.


Hier ein interessanter Link des Bayerischen Elternverbandes zum "Umgang mit Medien in der Familie":http://www.bayerischer-elternverband.de/index.php?id=276 

  • Startseite

Die Klasse 4c im Theater Pfütze

Mit meiner Klasse habe ich im Theater Pfütze das Stück „Der Besuch“ angeschaut. Es ging um eine alte Frau, namens Elise, die es immer schön sauber und ordentlich mochte und immer zu Hause blieb. Sie hatte Angst vor Bäumen, vor Spinnen und sogar vor Menschen. Eines Tages flog ein Papierflieger in ihr Haus. Elise hatte große Angst und wusste, dass der Papierflieger weg musste. Sie verbrannte ihn. Am folgenden Tag klopfte es an der Tür. Als Elise öffnete stand ein kleiner Junge, namens Emil vor der Tür, der sein Flieger haben wollte und ganz dringend aufs Klo musste. 

EJMP9716.JPG IMG_7193.JPG IMG_7197.JPG

Die Geschichte erzählt von zwei Generationen, die zusammentreffen. 

Ich fand das Theaterstück toll. Es haben nur zwei Leute mitgespielt und einer hat die Bühnenfarben und die Geräusche gemacht. Besonders toll war es auch, dass nur wir in den Theatersaal waren. 

(erzählt von Sofia, Julia F. und Arian) 

Samurai – Programm in den 3. Klassen:

Die Samurai-Massage fördert das Körperbewusstsein, löst Verspannungen, verbessert die Aufmerksamkeit und baut Stress ab.

 20191210_162435.jpg 20191210_170604.jpg 20191210_162016.jpg

In drei mal zwei Schulstunden in den Klassen und an zwei Eltern-Kind-Nachmittagen lernten die Schüler*innen die Übungen. Im März werden Kinder ihr Wissen an die Kinder im Hort Herriedener Straße weitergeben.

Samurai-Programm_Beispiel.jpg 

(c KIENER Verlag München).  Mehr Informationen: www.samurai-programm.de 

Die neuen Lehrerbildnisse der Klasse 1b

Konrektorin:                                              Sekretariat:                                          Rektorin:

IMG_1918.jpegIMG_1920.jpegIMG_1919.jpeg

Weiterlesen

 

Bildschirmfoto_2019-05-07_um_15.28.18.png

Anschrift

Birkenwald-Schule
Herriedener Str. 25
90449 Nürnberg
Fon: 0911 23168060
Fax: 0911 23168061
Email: gs@birkenwald-schule.de

Schulleitung

Heidi Mauder, Rektorin

Stellv. Schulleitung

Ulrike Krieglstein, Konrektorin

Sekretariat

Manuela Köck

Elternbeirat

Frau Pall/Frau Eckert

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.