++ aktuell ++ aktuell ++ aktuell ++

a7276ec4-5e2a-4034-afec-0dc2ed9ced7f.jpeg

Foto: Natalie Diga


+ + + Lesen + Lesen + Lesen + + + 👍

Die Stiftung Lesen stellt auf der Seite  www.einfachvorlesen.de  kostenfrei jede Woche 3 neue Vorlesegeschichten aus bekannten Kinderbuchverlagen für Kinder ab 3, 5 und 7 Jahren zur Verfügung 📚📚📚

 AMIRA - Leseprogramm für Schüler in 9 Sprachen!


Hier ein interessanter Link des Bayerischen Elternverbandes zum "Umgang mit Medien in der Familie":http://www.bayerischer-elternverband.de/index.php?id=276 

  • Startseite

Reflektoren schützen auf dem Schulweg - ein Versuch der 3b

Schaut, was morgens im Dunklen auf eurem Schulweg von euch zu erkennen ist! Sehr wenig, oder? Hier stehen 10 Kinder, die wir angeleuchtet haben, aber nur helle Kleidungsteile und die Reflektoren sind erkennbar! Mehr sehen die Autofahrer auch nicht! Also holt die Leuchtwesten raus und befestigt Reflektoren an euren Taschen oder der Kleidung - je mehr, desto besser!

IMG_8792_Kopie.jpg

3c und 1a erkunden gemeinsam das Tablet

Einmal im Monat sind die Kinder aus der 3c die Lehrer! Am Freitag haben die Drittklässler den Kindern aus der 1a erklärt, wie man das Tablet benutzt. Zuerst haben wir wichtige Regeln besprochen:   Ich trage das Tablet immer mit beiden Händen. Ich bin vorsichtig. Das Tablet darf nicht runterfallen. Ich mache keine Fotos von anderen Kindern.

IMG_4007.jpg IMG_4011.jpg IMG_4013.jpg

Die Drittklässler haben dann gezeigt, was man mit dem Tablet machen kann. Gemeinsam haben wir ein kleines Spiel gespielt und Apps gesucht. In den Apps kann man malen, Musik hören, spielen oder Lernvideos schauen. Zum Schluss haben die Erstklässler tolle Bilder in der App „Sketchnotes“ gemalt. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

Ein Tag im Kindermuseum zum Thema „Technik im Alltag“

Am Montag besuchte die Klasse 4d die Ausstellung „Technik im Alltag“ im Kindermuseum. 

Bildschirmfoto_2021-12-21_um_21.02.43.png

Als wir ankamen setzten wir uns auf einen grünen Teppich. Die Mitarbeiter des Museums teilten uns Karten aus. Auf jeder Karte war ein Bild, das wir dann im ganzen Museum suchen mussten. Die gefundenen Sachen nahmen wir wieder mit auf den grünen Teppich. Zusammen überlegten wir, was man mit den Gegenständen früher wohl gemacht hat. 

Als zweite Aufgabe bekamen wir ein Heft mit Stationen. Die erste Station war der Kolonialwarenladen. Wir mussten die Namen der verschiedenen Waagenarten finden. Auch mit Gewichten wiegen gehörte zu unseren Aufgaben. Wir rechneten mit der Rechenwaage und trugen unsere Aufgaben in das Heftchen ein. Wir bauten eine Holzbahn und arbeiteten mit dem Flaschenzug. Zum Schluss trafen wir uns wieder auf dem grünen Teppich. 

Es war ein schöner Tag im Museum.   (Text von Nila und Jana, 4d) 

 

Bildschirmfoto_2019-05-07_um_15.28.18.png

Anschrift

Birkenwald-Schule
Herriedener Str. 25
90449 Nürnberg
Fon: 0911 23168060
Fax: 0911 23168061
Email: gs@birkenwald-schule.de

Schulleitung

Heidi Mauder, Rektorin

Stellv. Schulleitung

Ulrike Krieglstein, Konrektorin

Sekretariat

Manuela Köck

Elternbeirat

Frau Pall, Frau Eckert

Pflege der Homepage

Stefanie Beyer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.